AIDAcara

AIDAcaraAIDAcara wird heute als das „Mutterschiff“ der AIDA-Flotte bezeichnet – wir kennen sie noch als “das Clubschiff“.  Mit AIDAcara begann die Erfolgsgeschichte der Flotte mit den Kussmundschiffen.

Ende der Neunziger hatte Seetours, die damalige Reederei, die grandiose Idee, eine völlig neue potentielle Kreuzfahrtklientel anzusprechen, eine die mit Kreuzfahrten bisher nichts zu tun hatte und die aufgeschlossen gegenüber der Clubschiff-Idee war, eben Kreuzfahrten mit hohem Unterhaltungswert und ohne die Garderobenzwänge, die man bis dahin von Fernsehserien wie dem Traumschiff vermittelt bekam.

Die Idee ging auf und die AIDA Erfolgsgeschichte erlebte ihren Anfang.

In 2013 wurde AIDAcara frisch renoviert und den modernen Ansprüchen der AIDA-Fans angepasst. Dabei behielt sie jedoch ihren ursprünglichen Charme und ist gerade aufgrund ihrer vergleichsweise geringen Größe bei vielen AIDA Fans äußerst beliebt!

 











Thanks for signing up. You must confirm your email address before we can send you. Please check your email and follow the instructions.
We respect your privacy. Your information is safe and will never be shared.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×