Reise-Code: 675

Literaturtipp Kreuzfahrten – drei Werke kurz rezensiert

Literaturtipp Kreuzfahrt – drei Werke kurz rezensiert

Kreuzfahrten liegen voll im Trend, und das aus gutem Grund: Wind und Meer zu erleben, den Luxus an Bord zu genießen und zugleich verschiedenste Reiseorte kennen zu lernen, ist für viele Urlauber inzwischen reizvoller als der mehrwöchige Aufenthalt in einem Hotel. Besonders Kreuzfahrt-Neulinge haben vor Antritt Ihrer ersten Schiffsreise jedoch eine Menge Fragen, auf die Ratgeber aus dem Buchladen kompetente Antworten geben. Hier ein kleiner Überblick über aktuelle Werke zum Thema „Kreuzfahrt“, aus denen auch erfahrene Kreuzfahrer noch etwas lernen können.

Tipp Nr. 1: „Innenkabine mit Balkon – Der ultimative Ratgeber für eine Kreuzfahrt von A-Z“

In diesem Band beschreiben die Autoren Marco Ströhlein, Michael Tasche mit viel Sachkenntnis und noch mehr Humor, mit welchen skurrilen Situationen auf einem Kreuzfahrtschiff zu rechnen ist. Auch wichtige Hinweise und die Erläuterung von Seemannsvokabular dürfen in dem satirischen Kreuzfahrt-Bestseller natürlich nicht fehlen. Sämtliche Begriffe, die mit dem Thema Kreuzfahrt in Verbindung gebracht werden können, werden hier in alphabetischer Reihenfolge erläutert – und das mit viel Witz und Ironie. Die Autoren Marco Ströhlein und Michael Tasche haben selbst langjährige Kreuzfahrt-Erfahrung und berichten in ihrem etwas anderen Ratgeber „Innenkabine mit Balkon“ von unglaublichen Geschichten, skurrilen Situationen und so manchem Fauxpas ihrer Mitreisenden. Das Werk ist durchgehend mit liebevollen Zeichnungen von Max Beitinger angereichert, die die Lesefreude zusätzlich erhöhen und das Buch zu einem Pageturner machen. Auch Leser, die Landurlaub im Hotel vorziehen, haben an diesem Buch ihren Spaß. Fazit: Eine leichte Lektüre, die alte Kreuzfahrt-Hasen wissend schmunzeln lässt und Unerfahrenen Lust auf die erste Seereise macht.

Tipp Nr. 2: Andreas Lukoschik: „Schläft das Personal auch an Bord? – Ein Kreuzfahrt ABC“

Bei dem Buch „Schläft das Personal auch an Bord?“ von Andreas Lukoschik handelt es sich um eine humorvolle Betrachtung von Kreuzfahrten, die auch an nützlichen Tipps nicht spart. Die kleinen Episoden sind kurzweilig und stimmen auf eine geplante Kreuzfahrt ein, eignen sich jedoch auch hervorragend als Lektüre während einer Schiffsreise. Die Anekdoten in diesem Werk sind alphabetisch geordnet und sollen sich tatsächlich so zugetragen haben. Sogar die im Buchtitel gestellte Frage ist wirklich eine der meistgestellten Fragen auf Kreuzfahrtschiffen. Die Kapitel reichen von „A“ wie Achterdeck über „C“ wie Captain’s Table bis hin zu „V“ wie Vakuumtoilette, sodass jedes für Kreuzfahrer relevante Themengebiet abgedeckt wird. Das Buch ist sehr übersichtlich gestaltet: Wer mag, kann es von Anfang bis Ende durchlesen, doch auch das unsystematische Schmökern nach Lust und Laune ist problemlos möglich. Fazit: Der Klassiker unter den Kreuzfahrt-Lektüren und auch für Landratten eine kurzweilige Lektüre. Auch zum Verschenken hervorragend geeignet.

Tipp Nr. 3: Eberhard Fruck: „Kreuzfahrt für Anfänger“

Das handliche Bändchen von Eberhart Fruck, „Kreuzfahrt für Anfänger“, fasst auf rund 130 zusammen, was Kreuzfahrer und solche, die es werden wollen, vor Antritt ihrer Reise wissen sollten. Kreuzfahrten sind eine langjährige Leidenschaft des Autors, sodass er aus seinem individuellen Erfahrungsschatz schöpfen kann. Auf unterhaltsame Weise veranschaulicht er wissenswerte Fakten zu den Themen Buchung, Reisevorbereitungen, Essen an Bord und vielem mehr. Eingebettet werden diese Informationen in die Schilderung einer Kreuzfahrt im Jahr 2009, die den Autor ins Mittelmeer und in den Atlantik führte. Er berichtet also aus erster Hand, was für den interessierten Leser von unschätzbarem Wert ist. Auch Aspekte wie Probleme bei der Buchung und die Anfahrt zum Kreuzfahrtschiff werden nicht ausgelassen. Fazit: Dieser Mix aus Reisebericht und Ratgeber beantwortet kompetent die wichtigsten Anfängerfragen und hilft bei der Vorbereitung auf die nächste Seereise.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Weiterlesen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close